Über mich.
Direkt nach meinem Abitur absolvierte ich ein freiwilliges soziales Jahr, in welchem ich hauptsächlich mit jungen, überlasteten Müttern und in der Altenpflege tätig war.

Noch während meiner Ausbildungszeit, als Masseurin, med. Bademeisterin und med. Fußpflegerin, ereilte mich das Privileg, den ersten und zweiten Rugbybundesligisten, Sport Club Neuenheim 02, sportphysiotherapeutisch zu betreuen.

Während ich mich, nach vollendeter Ausbildung, sportphysiotherapeutisch weiter fortbildete, betreute ich die Rugbymannschaften ehrenamtlich noch weitere 5 Jahre.

Parallel dazu fanden Fort-u.Weiterbildungen in Lymphdrainage und Ödemtherapie, Manipulativmassage nach Dr. Terrier, Aromatherapie, psychohlogieschen Schulungen, Bewegungstherapien, wie Moshe Feldenkrais, propriozeptives Training, medizinische Trainigstherapie und letztendlich ein langjähriges Studium der Yogalehre, mit Schwerpunkt Atemtherapie (Pranayama Yoga) und eine Ausbildung in Yoga auf dem Stuhl statt.

In all diesen Ausbildungen durfte ich jahrelang unterrichten und therapieren. Dieses breite Spektruman Therapiemöglichkeiten eröffnete mir die Möglichkeit, an die unterschiedlichsten Arbeitgeber zu gelangen. Massagepraxen, Krankengymnastikpraxen, Arztpraxen, Kliniken (u.a Ludolf-Kreh-Klinik) und ärztlich geleitete Fitnesscenter, waren meine Arbeitgeber.

Die letzten 11 Jahre hatte ich das grosse Glück, gemeinsam mit Ärzten ein ambulantes geriatrisches Rehazentrum (CASANA,Mannheim-Lindenhof) aufzubauen und dort die Abteilung der physikalischen Therapie zu leiten.

Nun freue ich mich sehr darauf, Ihnen meine Berufserfahrung in meiner eigenen, kleinen Privatpraxis, zuteil werden zu lassen.